Gartenhütte in Vollbrand

Gartenhütte in Vollbrand

Datum: 5. Dezember 2020 
Alarmzeit: 22:48 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 57 Minuten 
Art: Brand > Gebäudebrand 
Einsatzort: Untereisesheim 
Fahrzeuge: ELW 1, KdoW 2, HLF, AB-Tank/Wasser, GW-T OEH, LF 10 OEH, MTW OEH, WLF 1 
Einheiten: Abteilung Neckarsulm, Abteilung Obereisesheim 
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Untereisesheim, Polizei 


Einsatzbericht:

Die Abteilungen Obereisesheim und Neckarsulm wurden zu einer brennenden Gartenhütte alarmiert. Bei der Anfahrt stellte sich heraus, dass diese bereits auf Untereisesheimer Gemarkung lag. Die Feuerwehr Untereisesheim wurde daraufhin ebenfalls alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Gartenhütte bereits in Vollbrand. Durch den Regen, die Nässe und die schwere Zugänglichkeit war die direkte Anfahrt zum Brandobjekt nicht möglich, weshalb eine Wasserförderung über eine  größere Streuobstwiese hinweg notwendig war. Das Feuer konnte schließlich von zwei Trupps unter Pressluftatmer gelöscht werden. Es wurden keine Personen verletzt.

Weitere Infos hierzu unter:

https://www.stimme.de/polizei/heilbronn/gartenhuette-bei-untereisesheim-brennt-ab;art1491,4425078

Katrin L.

Kommentare sind geschlossen.