Nach heftigem Starkregen – Aufräumarbeiten bis in die Morgenstunden

Nach heftigem Starkregen – Aufräumarbeiten bis in die Morgenstunden

Datum: 7. Juni 2021 um 20:45
Dauer: 7 Stunden 15 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung > Unwettereinsatz
Einsatzort: Dahenfeld, Neckarsulm & Obereisesheim
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Durch heftigen Starkregen am Montagabend standen in kurzer Zeit mehrere Keller, Straßen und Firmengebäude in Neckarsulm und Umgebung unter Wasser. Die Abteilung Dahenfeld wurde zu einem Wasserschaden in Amorbach alarmiert. Hier fuhr das LF 10 aus Dahenfeld zur Unterstützung der Einsatzkräfte aus Neckarsulm an. Es sollte an diesem Abend nicht der einzige Einsatz für die Besatzung des LF 10 sein. Zeitgleich wurde der GW-T der Abteilung Dahenfeld in die Erlenbacher Straße im Ortsteil Dahenfeld mit der Einsatzmeldung „Wasser im Keller“ angefordert. Dort stand ein größerer Keller unter Wasser. Im Laufe der Nacht mussten beide Fahrzeuge der Abteilung Dahenfeld in der Kernstadt Neckarsulm, in Obereisesheim und bei der Firma Audi AG in Neckarsulm mehrere Einsätze abarbeiten. Insbesondere im Bereich der Firma Audi waren viele Straßen und Firmengebäude durch den starken Regen überflutet. Am 8. Juni gegen 4 Uhr konnte der Unwettereinsatz für die Abteilung Dahenfeld beendet werden.

Benjamin E.

Kommentare sind geschlossen.