Zimmerbrand

Zimmerbrand

Datum: 18. Januar 2020 
Alarmzeit: 19:04 Uhr 
Dauer: 56 Minuten 
Art: (Brand) > (Zimmerbrand) 
Einsatzort: Neckarsulm-Obereiseheim 
Fahrzeuge: ELW 1, KdoW 1, LF 20, DL(A)K 23/12, KEF, LF 10 NSU 
Einheiten: Abteilung Neckarsulm, Abteilung Obereisesheim 


Einsatzbericht:

Vergangenen Samstag (18.01.2020) sind bei einem Wohnungsbrand in Obereisesheim gegen 19 Uhr zwei Menschen verletzt worden. Das Feuer brach in der Küche eines Mehrfamilienhauses aus, nachdem sich Fett in der Küche entzündet hatte.

Ein Rauchmelder hatte Alarm geschlagen. Das Feuer hatte Schränke der Küche in Brand gesetzt. Zwei Bewohner löschten den Brand mit einem Feuerlöscher, mussten aber anschließend mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar.

Die Feuerwehr Neckarsulm und die Abteilung Obererisesheim waren mit sechs Fahrzeugen und 28 Feuerwehrleuten im Einsatz. Der verursachte Schaden wird auf 30.000 € geschätzt.

Tim Z.

Kommentare sind geschlossen.