Unwettereinsatz Sturmtief „Sabine“

Unwettereinsatz Sturmtief „Sabine“

Datum: 10. Februar 2020 
Alarmzeit: 04:00 Uhr 
Dauer: 15 Stunden 
Art: (TH) > (Unwettereinsatz) 
Einsatzort: Neckarsulm 
Fahrzeuge: ELW 1, KdoW 1, VRW, HLF, LF 20, DL(A)K 23/12, LF 10 NSU, MTW, RW 
Einheiten: Abteilung Neckarsulm, Abteilung Obereisesheim 


Einsatzbericht:

Aufgrund der vorhergesagten Ausmaße des Sturms wurde eine Wachbesetzung durch die Feuerwehr Neckarsulm eingerichtet.

Somit waren ab 4:oo Uhr ca. 39 Männer und Frauen im Magazin der Feuerwehr Neckarsulm in Alarmbereitschaft.

Im Laufe des Tages wurden 41 Einsatzstellen abgearbeitet, diverse Bäume gesichert oder gefällt, Ziegel von Dächen entfernt, Straßen und Gehwege abgesperrt und verschiedene Teile, die umherflogen, eingesammelt oder gesichert.

Die Einsatzbereitschaft wurde bis 19:00 Uhr aufrechterhalten.

Insgesamt waren am Montag 59 Personen im Einsatz.

Weitergehende Informationen zu den Unwettereinsätzen an diesem Tag finden Sie hier:

Unwetter „Sabine“ beschäftigt Feuerwehr und Technisches Hilfswerk

 

Tim Z.

Kommentare sind geschlossen.