unkontrolliertes Reisigfeuer

unkontrolliertes Reisigfeuer

Datum: 24. Juni 2020 
Alarmzeit: 10:04 Uhr 
Dauer: 36 Minuten 
Art: (Brand) > (Kleinbrand) 
Einsatzort: Neckarsulm, In den Kalben 
Fahrzeuge: KdoW 1, LF 10 NSU 
Einheiten: Abteilung Neckarsulm 


Einsatzbericht:

Ein Gartenbesitzer eines Grundstücks „in den Kalben“ verbrannte in zu großem Maße Reisig auf seiner Wiese.

Durch die derzeitige Trockenheit der Vegetation kann selbst ein kleines offenes Feuer zu großem Schaden führen.

Ein aufmerksamer Bürger hatte dieses Feuer im Vorbeifahren entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Mit einem C-Rohr wurden die Feuerstellen abgelöscht und ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindert.

Tim Z.

Kommentare sind geschlossen.