Abteilungen

Die Freiwillige Feuerwehr Neckarsulm besteht seit 1862. Zur Zeit hat sie 170 aktive Feuerwehrangehörige, die in den drei Feuerwehrabteilungen Neckarsulm, Dahenfeld und Obereisesheim ihren ehrenamtlichen Dienst tun. Das Einsatzaufkommen liegt jährlich bei ca. 350 Alarmen, dabei beträgt der Anteil für technische Hilfe ca. 70%. Die im Jahr 1961 gegründete Jugendfeuerwehr zählt zu einer der ältesten Jugendfeuerwehren in Baden-Württemberg. Im Landkreis Heilbronn übernimmt die Feuerwehr Neckarsulm zahlreiche Sonderaufgaben im Bereich Einsatz und Ausbildung.

Weitere Informationen über die Stadt Neckarsulm und das Einsatzgebiet der Feuerwehr finden Sie hier.

Feuerwache

Abteilung Neckarsulm

Die Einsatzabteilung der Abteilung Neckarsulm verfügt derzeit über 99 Feuerwehrangehörige, zu denen auch drei Frauen zählen. Der Altersdurchschnitt der Einsatzabteilung liegt bei ca. 32 Jahren. Diese Tatsache liegt darin begründet, dass jedes Jahr eine große Anzahl Jugendlicher aus der Jugendfeuerwehr in den Einsatzdienst übernommen werden kann. Der Jugendfeuerwehr gehören momentan 26 Jugendliche an. Neben der zuvor genannten Einsatz- und Jugendabteilung gibt es eine Altersabteilung, welche derzeit eine Stärke von 22 Personen aufweist.

Die Abteilung Neckarsulm verfügt derzeit über 18 Fahrzeuge, sieben Abrollbehälter und diverse kraftbetriebene Fahrzeuge, wie Gabelstapler und Kehrmaschinen.

In der im Jahr 1983 bezogenen Feuerwache stehen nach einer Erweiterung im Jahr 1998 und einem Anbau in 2013 18 Fahrzeugstellplätze und Lagerfläche für verschiedenste Gerätschaften zur Verfügung. Darüber hinaus befinden sich in der Feuerwache verschiedenste Räumlichkeiten wie Schulungs- und Aufenthaltsräume, eine zentrale Schlauchwerkstatt, eine Werkstatt und eine Dienstwohnung. In der Feuerwache Neckarsulm arbeiten tagsüber vier hauptamtliche Feuerwehrmänner.


Feuerwache

Abteilung Dahenfeld

Die Einsatzabteilung der Abteilung Dahenfeld besteht derzeit aus 27 Feuerwehrangehörigen, worunter sich auch zwei Frauen befinden. Ende 2015 konnte eine neue Feuerwache im Industriegebiet bezogen werden. Dort ist ein Löschfahrzeug stationiert, welches im Jahr 2007 neu beschafft wurde.

Hier geht es zum Internetauftritt der Abt. Dahenfeld.


Feuerwache

Abteilung Obereisesheim

Die Einsatzabteilung der Abteilung Obereisesheim hat derzeit eine Gesamtstärke von 35 Feuerwehrangehörigen. Die Jugendfeuerwehr weißt 12 Mitglieder auf und die Altersabteilung 17 Personen.

In Obereisesheim sind ein Löschfahrzeug und ein Mannschaftstransportwagen stationiert. Das Feuerwehrgerätehaus wurde direkt neben dem Rathaus im Jahre 1951 erbaut, 1976 abgerissen und erneut aufgebaut und 2010 energetisch saniert.

Hier geht es zum Internetauftritt der Abt. Obereisesheim.